• Deutsch (DE-CH-AT)
  • Italian - Italy
  • English (United Kingdom)
Home

Geschichte und Umgebung

PRODUKTE AUS UNSEREM BAUERNHOF


PRODUKTE AUS UNSEREM BAUERNHOF

Die Anbautechniken unseren Bauernhof sind umweltfreundlich. Die Methoden der Eindämmung der Parasiten achten auf das integrierte Disziplinarverfahren des Pflanzenschutzes (EG).

Das Ackerland ist hauptsächlich mit Weinreben und mit Bäumen für Edelholz kultiviert.

Weintrauben gU und ggA Garda Alto Mincio (Merlot, Cabernet, Pinot Grigio, Pinot Blanc);

  • Bäume für Holz: nationalen Nussbäume, Wildbirne, Wildkirsche und Paulownia sind die wichtigsten Arten, die unsere Gäste erkennen und bewundern koennen;dazu noch Dutzenden von anderen Baumarten, darunter native, die dem Verbringen der Jahreszeiten verbunden sind;
  • Familie Gartengemüse der Saison;
  • Mehrere Pflanzen von Tafeltrauben und Fruchtaufstrich auf Ackerland.

 NB: Der  Bauernhof wird bald den Direktverkauf seiner Produkte vorschlagen.


 

UMGEBUNG


In dem Hof und Umgebungen kann man Spaziergänge zu Fuß oder mit dem Fahrrad machen, bei den die Ansicht  auf Landschaften, Monumente, Türmen und Schlösser, die an  Geschichte reich sind, immer zu geniessen ist.

 "Aber das ist eine kleine Toskana!", sagte ein Freund, der zum ersten Mal in dieser Gegend war.

Es ist kein Zufall: Vegetation, Orographie-und Klimabedingungen erinnern an Ecken in der Toskana.

Wir sind dem Mincio Naturpark und Naturschutzgebiet Castellaro Lagusello ganz nah.

Jeder Gast schätzt und genießt die besondere Süße der Landschaft und das milde Klima des Gardasees. Die menschliche Anwesenheit hier, aufgrund dieser Klimaeigenschaften, geht zu alten Zeiten zurück.

 

An den Ufern von Torfmoor und von infra- moränischen Teichen, wie z.B. in Castellaro Lagusello,  haben viele archäologischen Städten  viele hervorragende Stücke geliefert: die nahegelegenen Villa Mirra in Cavriana ist einen Besuch wert.

In Castellaro Lagusello in Villa Arrighi, hat Napoleon Bonaparte eine Weile verbracht.

Zahlreiche Denkmäler, die  eine weite Verbreitung in diesem Gebiet haben, sind Zeugen von großen historischen Ereignissen, vor allem von der „Risorgimento“  bis zur Einheit Italiens.

In Monzambano im Juli 1859 hatten Vittorio Emanuele II und des Grafen Camillo Benso di Cavour eine historische und stürmischen Sitzung. Die ganze Umgebung spricht von Risorgimento.

Der Bauernhof  RADAMÉZ ist vor Lärm des Verkehrs geschützt, aber schnell wieder auf eine breitere und sicherere Straßennetz erreichbar. Schnell zu erreichen sind auch zum Beispiel:       

  • Die Kunststädte Mantua, Brescia und Verona;
  • die historischen Denkmäler von San Martino della Battaglia, Solferino, Custoza;
  • Peschiera del Garda, Sirmione del Garda, Desenzano del Garda;
  • Valeggio sul Mincio mit Borghetto und Garten-Park Sigurtà;
  • Lazise mit Vergnügungsparks (Gardaland - Movieland – Caneva World);
  • die vielen Wasserparken sind nur wenige Minuten entfernt;


 

GESCHICHTE


Der Bauernhof verfügt über einen Hof mit Gebäuden in der Mitte des Grundstucks positioniert.

Der Inhaber gehoert der fünften Generation der Familie, die sich auf diesem Land in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts  angesiedelt hat.

Das Bauernhaus hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt und hat auf die veränderten Wohnbedürfnisse und landwirtschaftliche Produktion angepasst. Der ursprünglichen Kern des Gebäudes hat jedoch eine Jahrhundertalte Geschichte erlebt,die sogar zurück zu 1500/600 gehen würde


In den späten 50er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts hatte Gabriele Zerbini (Venedig, 1924 - Desenzano del Garda, 1986) das Glück,eine Weile in diesem Bauernhof verbringen zu koennen. Er ist seither unter dem Kunstnamen "RADAMÉZ" von allen bekannt: nicht nur ein gelehrter Mann, sondern auch ein echter Freigeist aufgrund seiner Gedanken und seiner Lebensweise. In diesem Bauernhof hat er einige Kunstarbeite als Maler ausgeführt.  Er hat große Kreativität und Geschick in der Verwendung von Pinsel und Farben und hat zahlreiche und  schöne Gemälden als Zeichen seiner Anwesenheit in den Hügeln südlich des Gardasees hinterlassen. Diejenigen die ihn kannten, erinnern sich an ihn für seine zuverlässigen und offenen Charakter.Ein Stil, die wir gerne  " Naïf " nennen.


Ein Dokumentarfilm, der ihn betrifft, hat den Titel "Radaméz, der Sohn von den Sternen".


Im Laufe der Zeit haben wir einige seiner Gemälde gesammelt und haben danach auch beschlossen, unserem Bauernhof seinen Namen zu geben.


 
Banner

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Questo sito o gli strumenti terzi da questo utilizzati si avvalgono di cookie necessari al funzionamento ed utili alle finalità illustrate nella cookie policy. Chiudendo questo banner, scorrendo questa pagina, cliccando su un link o proseguendo la navigazione in altra maniera, acconsenti all’uso dei cookie."Regolamento 679/2016/UE GDRP". ----------------------------------------------------------------------------------- To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk